Drucken

Seit 1952 widmet sich der Rugby-Verband der Pflege und der Förderung des Sports, insbesondere des 15er und 7er Rugby, in Nordrhein-Westfalen. Die Aufgaben des Verbandes umfassen unter anderem:

Der Rugby-Verband NRW vertritt unter anderen folgende Grundsätze:

Darüber hinaus vertritt der Rugby-Verband NRW die Interessen des nordrhein-westfälischen Rugbys im In- und Ausland, im Deutschen Rugby Verband und in anderen Organisationen, beispielsweise dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen.