Liebe Rugby-Gemeinde in NRW,

wie ihr bestimmt schon gelesen oder gehört habt befindet sich der Deutsche Rugby Verband zur Zeit in einer finanziell angespannten Situation. Damit weiterhin Maßnahmen im 15er und 7er Rugby, bei Frauen und Männern sowie in der Jugend durchgeführt werden können, bittet im Namen des Dachverbandes der Präsident Harry Hees mit folgenden Worten um eure Unterstützung:

Wollt Ihr Siege sehen? Dann reicht zuschauen nicht! Die Zeiten der versprochenen Millionen sind vorbei! Wir sind Rugbyspieler*innen: Wir wollen nicht mehr warten, sondern kämpfen! Man gibt Alles. Zusammen. Bis zum Schluss. Unterstützt den DRV! (Harry Hees, Präsident Deutscher Rugby-Verband)

 

Diese Unterstützung kann durch eine Mitgliedschaft im Club der 100 oder Club der 1000, durch eine direkte Spende an den DRV oder durch eine Spende bei betterplace.org erfolgen.

 

Der DRV möchte mit Hilfe seiner Mitglieder und Freunde den Club der 100 wieder aufleben lassen und dazu noch einen Club der 1000etablieren. Das bedeutet: Wir suchen 100 Geldgeber, die bereit sind, jährlich 1000 Euro zu geben, und wir suchen 1000 Geldgeber, welche jährlich 100 Euro zur Verfügung stellen.

 

Direkte Spenden können auf das Spendenkonto des DRV überwiesen werden:


Deutsche Bank Heidelberg, IBAN: DE10 6727 0003 0140 1900 00, BIC/SWIFT-Code: DEUTDESM672

 

>> INFOFLYER ZUM CLUB DER 100 / CLUB DER 1000 (inkl. SEPA-Lastschriftmandat)

 

Dazu hat der DRV noch ein Spendenprojekt bei betterplace unter folgendem Link initiiert:

https://www.betterplace.org/de/projects/74563-unterstutze-den-deutschen-rugby-verband?utm_source=project_widget&utm_medium=project_74563&utm_campaign=widget

Am kommenden Samstag, den 16.11.2019 findet in Aachen das Training der U16 und U18 NRW Auswahlmannschaften statt. 

Treffpunkt:

Rugby Club Aachen e.V.
Hander Weg 89
52072 Aachen

Uhrzeit: 14.30 Uhr

 

Die Teilnahme ist für alle nominierten Spieler der Auswahlmannschaften obligatorisch.

Am vergangenen Sonntag (13.10.2019) fand auf dem Gelände der ISD in Düsseldorf die erste gemeinsame Trainingseinheit der Altersklassen u 16 und U18 unter der Leitung des Landestrainers Dirk Frase statt.

In diesem Rahmen trainierten die Kaderathleten erstmalig in den Mannschaftsaufstellungen, die im kommenden Jahr in die Turniersaison starten werden.

In der nächsten Woche findet seitens des Verbandes eine Freizeitmaßnahme in Cardiff statt, an der viele Jugendliche aus beiden Mannschaften teilnehmen werden.

Wir erinnnern nochmals an das Kadertraining der für die Landesauswahlmannschaften U16 und U 18 nominierten Spieler:

Trainingsort: Düsseldorf, Nagelsweg 115, Sportgelände der ISD
Beginn: 11:00
Ende: 15:00

Nach einer erfolgreichen Sichtungsmaßnahme der Nachwuchsspieler aus den Altersklassen U 16 und U18 wurden von dem Landestrainer Dirk Frase folgende Spieler für das kommende Landeskadertraining und die Jugend Freizeitmaßnahme in Cardiff nominiert:

Altersklasse U 16:

Noah Besold     

Peter Sekulla

Niklas Kienzerle

Thomas Wilbrand

Ole Willers

Luis Geisen

Tobi Flügel

Leo Vohland

Felix Roitzheim

Tristan Steuck

Finn Heineman

Alex Wehmeyer

Marcus Tahtivaraa

Hugo Miller

Philip Külker

Vincent Peterburs

Gerrit Nürnberg

Zachary Roberts

Gianluca Ostgathe

Finn Ole Bonaht

 

Altersklasse U18

Jannis Knack

Fabian Ostgathe

Maximilian Maurer

Liam Besold

Jonathan Koeppen

Finn Thomas

Malte Kuhlmann

Connor Mac Con Iomaire

John Rees

Hans Seibert

Simon Klein

Jakob Dahmke

Karl Kerkmeier

Bosse Thiel

Kolea Burzaew

Jonas Mülders

Alexander Cook

Yannick Schenk

Bram Brinkmann

Devlin Maslen

 

Wir gratulieren allen Spielern zu Ihrer Nominierung.

Das nächste Kadertraining findet für alle nominierten Spieler am Sonntag, den 13.10.2019, wie bereits angekündigt, in Düsseldorf auf dem Sportgelände der ISD Düsseldorf statt und ist obligatorisch.